Beltane

In der keltischen Tradition wird mit der Beltane-Feier der Frühling des Jahres, aber darüber hinaus der Frühling einer neuen Zeit hereingerufen.
Es ist eine Feier für die Fruchtbarkeit der Felder und Äcker – außen und innen.

Im Ritual werden die Elemente der Fruchtbarkeit erinnert: ein gut vorbereiteter Boden, die Auswahl der geeigneten Samen, die Bewässerung nach der Aussaat und vieles mehr. Die erlebten Elemente können wir dann anwenden, um auch die Samen unserer Ideen, Vorhaben und Ziele fruchtbar zu machen.

Der Maibaum wird als Symbol für den Weltenbaum aufgerichtet, den der Mensch auch in sich finden kann.

frauenfeuer.jpg

maibaum.jpg

Einverstanden

Diese Internetseite setzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung