Samhain

Vor dem Winter, am Ende des keltischen Jahres, wird in einem großen Fest Rückschau gehalten. Wie gingen die Menschen miteinander um? Wie ging der Mensch mit der Erde um? Und es wird der Erde, allen Wesen und den Mitmenschen gedankt für alle Gaben und Freuden.

Die Welten – Menschenwelt und Anderwelt – sind in der Samhain-Zeit füreinander offen. So gedenken wir der Ahnen, der alten Kulturen und empfangen auch von Ihnen Inspirationen für die Zukunft.

 

 

camyx.jpg

gaben.jpg

Einverstanden

Diese Internetseite setzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung